Sie sind hier:   Startseite > Sakramente > Krankensalbung

Krankensalbung

Die Krankensalbung ist das Sakrament, in dem Jesus Christus uns berührt, heilt, stärkt, ermutigt, aufrichtet und uns neu mit Gott verbindet. Sie ist kein Sterbesakrament. Sie ist ein stärkendes Sakrament, das jeder Christ bei Krankheit, bei nachlassenden Lebenskräften, in schwierigen Lebenssituationen oder vor schwerwiegenden Entscheidungen (Operationen) empfangen kann. Sie ist ein Sakrament, das man mehrmals empfangen kann.

Pfarrei Ruswil
  • In der Pfarrei Ruswil wird die Krankensalbung im Monat März in speziellen Gottesdiensten in der Pfarrkirche und der Kapelle vom Alterswohnheim Schlossmatte gespendet.
  • Auf Wunsch wird die Krankensalbung nach Rücksprache mit dem Pfarramt auch jederzeit zuhause gespendet.

 

Nächste gemeinsame Feier der Krankensalbung: Donnerstag, 11. April 2019 14.00 Uhr

Aktuelles 

Gottesdienste

Samstag, 22. Februar

kein Gottesdienst in der Pfarrkirche


Fasnachtssonntag
Sonntag, 23. Februar

08.30 Uhr Wortgottesdienst mit Kommunion in Sigigen
Predigt: Adrian Wicki

10.00 Uhr Fasnachts-Familiengottesdienst in der Pfarrkirche
Gestaltung: Adrian Wicki und Bielbachfäger

 

Vorschau

Wortgottesfeier am Aschermittwoch mit Aschenkreuz

Mittwoch, 26. Februar
19.30 Uhr Pfarrkirche


Versoehnungsweg

siehe Pfarreiblatt Nr. 3 Seite 7


Weltgebetstag 2020

Freitag, 6. März 19.30 Uhr Pfarreiheim



Angebote im Pfarramt 

Osterkerze 2019


Die Osterkerze wurde von Edith Wicki entworfen und gestaltet. In Zusammenarbeit mit den Blauringleiterinnen wurde sie angefertigt.  Erklärung

Die Kerzen können während des ganzen Jahres im Pfarreisekretariat zum Preis von Fr. 12.-- gekauft werden.


 Buch

Einladung, 79 Lichtblicke, von Christof Hiller-Egli, ein Buch mit seinen Pfarreiblatt-Meditationen für Fr. 20.00  

 

Webdesign by alternatim Login