Besuchsdienst

Der Besuchsdienst ist ein unentgeltliches Angebot der Pfarrei St. Mauritius Ruswil. Auf Wunsch und nach Absprache werden auch Menschen anderer Konfessionen besucht. Er ist ein Dienst menschlicher Solidarität. Der Besuchsdienst richtet sich an ältere Menschen, Frauen und Männer in Ruswil, welche während einer bestimmten Zeit auf Besuche, Betreuung oder Begleitung angewiesen sind:z.B. bei Krankheit,Unfall, psychischen Problemen, Behinderungen oder Einsamkeit.

Mit regelmässigen Besuchen durch die gleiche Betreuerperson, entstehen wertvolle soziale Kontakte. Im aktiven Zuhören, bei Gesprächen, beim Vorlesen, auf gemeinsamen Spaziergängen, bei kleinen Hilfeleistungen entsteht eine verbesserte Lebensqualität. Der Besuchsdienst ist keine preisgünstige Variante zu bestehenden professionellen und bezahlten Hilfen (Spitex und Entlastungsdienst). Wir sind auch kein Ersatz für Nachbarschafts- und Angehörigenhilfe und möchten diese auch nicht konkurrenzieren.

Der Dienst wird ehrenamtlich von aktiven Seniorinnen und Senioren und an dieser Aufgabe interessierten Frauen und Männer geleistet. Nach Abklärungen mit Hilfesuchenden oder pflegenden Angehörigen bemühen wir uns, innerhalb der Gruppe die bestmögliche Hilfe zu organisieren. Alle unterstehen der Schweigepflicht und treffen sich zum Erfahrungsaustausch und zur Fortbildung. Die Vermittlung und die Koordination mit bestehenden Organisationen in der Gemeinde wird durch die Beauftragte der Seniorenarbeit, Judith Hegglin-Fischer, wahrgenommen.